Home | Predigtarchiv | Seite 3

Predigtarchiv

Neoliberal, antikapitalistisch, konservativ, progressiv, patriarchal, queerfeministisch, buddhistisch, humanistisch, systemisch, kirchengeschichtlich, queer, gläubig, christlich, evangelikal, …: Unsere Sichtweisen sind (zum Teil bewusst, zum Teil unbewusst) von unterschiedlichsten Einflüssen geprägt. Das ist nicht an sich „gut“ oder „schlecht“; wir sollten es nur ehrlicherweise mitbedenken. Was uns in all dem eint: Die MCC Köln möchte im Sinne des biblisch bezeugten Wortes Gottes predigen. Bei so manchen Predigten gibt es geteilte Meinungen darüber, ob das gelungen ist. Eine „offizielle MCC-Meinung“ wird den Predigten nicht übergestülpt. Auch „Nein!“ sagen will eingeübt werden :) Halten wir es also mit Paulus: „Prüfet alles und das Gute behaltet!“ (1. Thess. 5,21)

Schenken wir einer Welt, die heute auch ganz ohne Gottesbezug nach blutigen Opfern trachtet, neue Visionen einer besseren, friedlicheren Zeit.

Predigt MCC Köln, 11. Feb. 2018 Madeleine Eisfeld Prophet Amos 5,21-24: „Der rechte Opfergottesdienst“ Propheten waren zu keiner Zeit angenehm. Einen Kuschelpropheten gibt es nicht,… Weiterlesen »Schenken wir einer Welt, die heute auch ganz ohne Gottesbezug nach blutigen Opfern trachtet, neue Visionen einer besseren, friedlicheren Zeit.

Was muss Jesus aushalten an Wunschdenken und Projektionen? (Und wie geht es uns mit dem, was wir in den Augen anderer sind?)

Predigt MCC Köln, 12. März 2017 Daniel Großer Matthäus 12,38-42 „Die Zeichenforderung der Pharisäer“ Nicht wenige Menschen lesen den heutigen Predigttext mit einem Gefühl der… Weiterlesen »Was muss Jesus aushalten an Wunschdenken und Projektionen? (Und wie geht es uns mit dem, was wir in den Augen anderer sind?)