[MCC Köln]

Menschen – Christus – Community

Aktuelle Fotos

Fotos 2017

20171015_kulturnachmittag_5.jpg

Kulturnachmittag "Nur für sich"

Kreative in der MCC Köln am 15. Oktober 2017:

M. Koschnick, der Malende, möchte jedoch keine Kunst präsentieren, nicht einmal L'ART POUR L'ART. Eigentlich malt er nur für sich - aus Spass daran, etwas zu tun, das ihm selber Freude macht. Er sagt, dass er mit seiner Malerei keine Botschaften an die Welt senden will. Er läßt sich überraschen, was der kreative Teil in ihm spontan hervorbringt. Zeichnen hat er nie gelernt; so ist das Ergebnis eher abstrakt.

Daniel Großer liebt Gedichte. Er liest sie gerne von fremder Feder, aber schreibt auch selber - oft nur für sich. Ein Beruf? Nein. Aber eine Leidenschaft. Er bringt eine ganze Packung solcher fremd- und selbstgedichteter Pralinen mit: einige zuckersüß und unbeschwert, andere herb und schwer - aber alle mit einem Augenzwinkern auf Gott und die Welt.
20170304_villa-afra_01_16938523_1294363527311798_8776752748610616017_n.jpg

Segnung der Villa Afra

Die Villa Afra in Köln-Poll ist das Schützenheim des ersten schwul-les-bi-schen Schützenvereins "St. Sebastianus & Afra Köln 2012 e.V.". Am 4. März 2017 wurde sie feierlich gesegnet. Ganz im Sinne der Vielfalt, der das Schützenheim seine Gastfreundschaft anbietet, zelebrieren der römisch-katholische Präses Pfarrer Christoph Hittmeyer und MCC-Pastor Ines-Paul Baumann gemeinsam mit dem Ersten Brudermeister Dirk Bachhausen.