[MCC Köln]

Menschen – Christus – Community

25.5.: 25 Jahre MCC Köln

25.5.: 25 Jahre MCC Köln

Anzugträger, Trans-Menschen, Kirchenskeptikerinnen, Lederkerle, katholische Mystikerinnen, protestantische Künstlertypen, der nette Nachbar von Nebenan: Sie gestalten in Köln Kirche; verschieden, aber gemeinsam. Nach 25 Jahren heißt das nicht nur einfach Gottesdienst. Es heißt auch sichtbar sein, im Veedel, beim CSD, in Presse und Schulbüchern, auf der Straße. Seite an Seite mit Aktivist_innen, Visionären und Verzweifelten unterschiedlichster Weltanschauungen. Da ist noch viel Raum für Träume, die gefeiert werden wollen.

Gesellt euch dazu, redet mit, hört mit zu, feiert mit!

Sa. 25.5.
12-13 Uhr Empfang mit Grußworten (Bürgermeister Andreas Wolter, KLuST, MCC) und Glitter-Bowle (mit/ohne Alkohol)
13-15 Uhr Glitter-Impulse, anschl. offenes Erzählcafé
19-21 Uhr Party mit DJ Mr. Musicman, Tanzfläche, Glitter-Lounge, Spieltischen

So. 26.5.
12:00 Uhr Jubiläums-Gottesdienst

Ort:
MCC Köln, Gremberger Straße 68 (HH), 51105 Köln
Wegbeschreibung >

Tipp: „Glaube“ beim Sommerblut-Festival!

Am 25.5. eröffnet auch das Sommerblut-Festival in Köln – dieses Jahr zum Thema „Glaube“! Bei Interesse lässt sich das ganz gut kombinieren; die Eröffnungsveranstaltung findet gar nicht weit weg von der MCC statt:

https://www.sommerblut.de/events/

„Der Fokus liegt dabei auf Glaubensfragen und wie diese uns beeinflussen. Ob Glaube an Gott, Wunderheilungen, Feen, Astrologie, UFOs, die Kraft der Liebe oder das Gute im Menschen – Sommerblut bringt unterschiedliche Sichtweisen zusammen. Das Festival greift das Thema in verschiedensten Formen auf, von Film-, Tanz- und Theateraufführungen bis hin zu Ausstellungen und Musik.“

https://www.sommerblut.de (Startseite)