MCC Köln: Kirche für/mit Vielfalt

Menschen – Christus – Community

Aktueller Newsletter der MCC Köln

Aktuelles & Updates:

Newsletter abonnieren >

Der aktuelle Newsletter:


Herzlich willkommen

bei der MCC Köln und bei unserem Newsletter!

Insbesondere begrüßen wir diejenigen ganz herzlich, für die das der erste Kontakt mit uns ist!

Die MCC ist eine christliche Kirche, die Wert auf Vielfalt legt – in Gottesbildern, in sexuellen Orientierungen, in Geschlechtsidentitäten, in spirituellen Typen, …

Wenn Sie entdecken, vertiefen oder hinterfragen möchten, was christlicher Glaube für Ihr Leben bedeuten kann, sind Sie hier richtig. Die Verheißung von Heil, Heilung und Heiligung kann unser Leben und die Welt verwandeln. Inmitten von Ungerechtigkeiten oder Depressionen bleiben manchmal aber auch mehr Fragen als Antworten. In der MCC gibt es Raum, unsere Fragen und unsere Wege gemeinsam auszuhalten, zu erforschen und zu gestalten.

Sie können gerne Sonntags zu unseren Gottesdiensten kommen. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

https://www.mcc-
koeln.de/termine/
gottesdienste/gottesdienste
-teilnahme/

 

Danke

für die Kollekten und Spenden! Keine Kirchensteuer, keine großen Sponsoren: Die MCC Köln lebt von persönlichen, freiwilligen, direkten Gaben!

Geben und Nehmen – beides sind geistliche Übungen. Wir verknüpfen sowohl unsere Ressourcen als auch unsere Nöte mit Gottes und unseren Möglichkeiten.

Gottes Segen den Gaben, allen Gebenden und allen Empfangenden!

https://www.mcc-
koeln.de/spenden

 

Monatsübersicht

Alle Termine der MCC Köln auf einen Blick und immer aktuell:
http://www.mcc-
koeln.de/termine

 

Kontakte A-Z

Allgemeine Infos:
info@mcc-koeln.de
(landet derzeit bei Ines-Paul)

Kontakt Jugendstelle:
jugendstelle@mcc-koeln.de
(landet direkt bei Janine)

Kontakt Kassenwart:
kassenwart@mcc-koeln.de
(landet direkt bei Daniel)

Kontakt Laiendelegierter:
lay-delegate@mcc-koeln.de
(landet direkt bei Philipp)

Kontakt Pastor:
pastor@mcc-koeln.de
(landet direkt bei Ines-Paul)

Kontakt Präventionsbeauftragte:
schuetzende-institution@mcc-koeln.de
(landet direkt bei Gabriele)

Kontakt Social Media:
socialmedia@mcc-koeln.de
(landet direkt bei Milena und Nadja)

Kontakt Sozialfond:
sozialfond@mcc-koeln.de
(landet direkt bei Gabriele)

Kontakt Vorstand:
vorstand@mcc-koeln.de
(landet direkt beim Sekretariat, also bei Gabriele)

November 2020

Sie werden weinend kommen,
aber ich will sie trösten und leiten.

Jeremia 31,9 (Lutherbibel)
(www.losungen.de)

 

Besondere Termine im November

 

Sa 28.11.: Gemeinsame Planung des 4. Quartals

Hiermit laden wir alle Interessierten herzlich ein zu unserem zweiten gemeinsamen Planungstreffen!

Die Früchte unseres ersten Planungstreffen können wir in diesen Wochen bereits reichlich genießen – von der Kartoffelandacht über die Schöpfungsspiritualität bis zum Dialog-Impuls von Band mit dazugemischten Schulhofgeräuschen. Und das war nur der Anfang! :) Toll, dass derzeit so viele von euch die Sonntage mitgestalten!

Beim nächsten Mal geht es also um die Sonntage im ersten Quartal 2021 (Jan., Feb., März). Genau wie letztes Mal werden wir Themen verteilen und ausloten, welche Formen der Mitgestaltung zu euren Interessen und Möglichkeiten passen.

Eine Anmeldung ist nicht nötig; wir haben ca. 20 freie Plätze.
Eine Teilnahme über das Internet wird nicht möglich sein.

Das Datum ist leider etwas kurzfristig; aber die Dezemberwochen vor Weihnachten wollten wir auf jeden Fall frei lassen.

Wer nicht persönlich vor Ort teilnehmen kann oder will, mag Impulse für Themen oder Zeiträume, zu denen er/sie verfügbar wäre, vorab an Ines-Paul senden: pastor@mcc-koeln.de

Wir freuen uns auf die Ideen, die ihr mitbringt, und auf die gemeinsame Umsetzung!

Wann: Samstag, 28. November, 14 bis 16 Uhr
Wo: Gemeindezentrum, Gremberger Straße 68, 51105 Köln

 

Vorschau: Besondere Termine im Dezember

 

Do 24.12.: Weihnachtsgottesdienst

Auch in 2020 möchten wir zusammen Weihnachten feiern! Dazu versammeln wir uns einfach an all den Orten, an denen wir am 24.12. gerade sind – und von diesen verteilten Orten aus feiern wir dann in verteilter Mitgestaltung! Das ermöglicht auch Menschen, die weiter weg wohnen, mit uns gemeinsam zu singen und das Krippenspiel gemeinsam zu spielen.

Der Gottesdienst findet also nicht im Gemeindezentrum statt, sondern wir treffen usn alle zusammen per Fairmeeting. An Planungen für diejenigen, die kein Internet haben oder sich aus anderen Gründen an einem gemeinsamen Ort trffen möchten, arbeitet der Vorstand derzeit noch. Wir halten euch auf dem Laufenden!

Wann: Donnerstag, 24. Dezember, 15:30 bis 16:30 Uhr
Wo: https://fairmeeting.net/mcc-koeln

 

So 27.12. Gemeindeversammlung

Hiermit laden wir alle Interessierten herzlich ein zur letzten Gemeindeversammlung im Jahr 2020. Normalerweise laden wir Ende des Jahres immer ein, um gemeinsam Ideen für die kommende Jahresplanung zusammenzutragen. Das Jahr 2020 mit all den Umstellungen im Zuge der Coronamaßnahmen war allerdings so außergewöhnlich, dass wir zuerst nochmal gemeinsam zurückblicken möchten. Zudem geben wir einem Antrag Raum, „die Praxis der Mitgestaltung des Gemeindelebens in der nächsten Gemeindeversammlung auf die Tagesordnung zu nehmen“.

Im Anschluss an die Gemeindeversammlung seid ihr herzlich eingeladen, das Jahr 2020 auch in der Andacht um 12 Uhr gemeinsam zu beenden.

Nach aktuellem Stand der Coronamaßnahmen darf sich im Gemeindezentrum nur eine begrenzte Anzahl an Leuten versammeln. Wir werden die Gemeindeversammlung deswegen wieder ins Internet erweitern. Bitte wählt euch ab 10:30 Uhr ein – dann haben wir noch Zeit genug, alles gemeinsam ans Laufen zu bekommen und Hallo zu sagen. Um 10:45 Uhr möchten wir dann pünktlich gemeinsam starten. Danke!

Wann: Sonntag, 27. Dezember, von 10:45 Uhr (Einwahl Internet: ab 10:30 Uhr) bis 11:45 Uhr

Wo: Gemeindezentrum, Gremberger Straße 68, 51105 Köln sowie im Internet über https://fairmeeting.net/mcc-koeln

 

Aus dem Gemeindeleben

 

Die MCC Köln startet Social Media!

Mensch glaubt es kaum: Wir gehen mit der Zeit und wagen den Sprung in die Sphären der Sozialen Medien. In den kommenden Wochen starten wir einen niegelnagelneuen Instagram-Account, und in auch nicht ganz so ferner Zukunft erscheinen ein paar Videos auf unserem YouTube-Kanal und unserer Homepage.

Unser erstes Videoprojekt wird sowohl bei Instagram als auch bei Youtube veröffentlicht. Hierbei geht es um eure Gesichter, Geschichten und Anekdoten. Es werden Videos von etwa 30sec. entstehen, wo du eine oder mehrere der folgenden Fragen beantworten kannst: Was war dein witzigsten/skurrilstes Erlebnis in der MCC? Was war dein schönstes? Was findest du besonders angenehm in der MCC und was eher befremdlich?

Die MCC ist bunt und vielfältig. Und das möchten wir auch in den Sozialen Netzwerken zeigen. Bist du dabei?

Hast du Ideen, Anregungen oder möchtest du auch einen Beitrag gestalten? Dann schreib Milena und Nadja eine E-Mail über socialmedia@mcc-koeln.de. Wir freuen uns auf deine Nachricht!

 

Die MCC Köln hat eine Praktikantin

Nadja studiert Praktische Theologie am IGW (Institut für gemeindeorientierte Weiterbildung: https://www.igw.edu) und absolviert einen Teil ihrer Praxisbegleitung in der MCC Köln. Wir freuen uns sehr und wünschen viel Erfolg äh Gottes Segen!

 

Aerosolbarriere gebaut

Daniel und Stefan waren gemeinsam im Baumarkt und haben aus den erstandenen Schrauben, Holzlatten und Winkeln im Gemeindezentrum eine Aerosolbarriere gebaut. Zu bewundern ist sie aktuell vor der Musikecke oder unter den Fotos auf unserer Website: https://www.mcc-koeln.de/fotos/aktuelle-fotos/ (unter „Gottesdienste in Zeiten vom Coronavirus“)

 

Die MCC Köln beim CSD 2020

Die Coronamaßnahmen führten zu einem besonderen CSD: Fahrraddemo statt Parade! Die MCC Köln radelte mit und freute sich über kräftige Unterstützung aus Stuttgart.

Fotos auf unserer Website: https://www.mcc-koeln.de/fotos/aktuelle-fotos/ (unter „CSD 2020“)
Video (zusammen mit allen anderen Gruppen, die mitgefahren sind): https://youtu.be/s2twgjMTaDw (bei Minute 23:06; und die bei Minute 21:43 sind uns doch auch nicht unbekannt :) )

 

Gesucht I: Unterstützung beim Newsletter

Wer mag mithelfen, diesen Newsletter zu erstellen? Ihr solltet euch ein bisschen mit HTML und Rechtschreibung auskennen. Wir können freilich gerne auch neue Formate finden. Diese Arbeit lässt sich von überall auf der Welt erledigen!

Bei Interesse oder Fragen: vorstand@mcc-koeln.de

Weitere Gesuche zum Mitmachen und Einmischen findet ihr auf unserer Homepage: https://www.mcc-koeln.de/termine/gottesdienste/einmischen-mitmischen/

 

Gesucht II: Buch vermisst (immer noch)

Es wird ein Buch vermisst: „Nachfolge auf neuem Kurs: Zehn Fragen, die den Glauben verändern“ von Brian McLaren.

Bitte bei Gelegenheit einfach unauffällig im Gemeindezentrum ablegen, z.B. auf dem offenen Bücherschrank oder der Theke. Vielen Dank!

 

Aus dem Vorstand

 

Der Vorstand berichtet…

Letztes Jahr hatten wir beschlossen, dass der Vorstand vierteljährlich darüber berichten soll, womit er sich gerade so beschäftigt. Inmitten des Coronatrubels ist das dieses Jahr zu kurz gekommen. Der Vorstand bittet um Entschuldigung und wird diesen Bericht ab sofort vierteljährlich im Newsletter veröffentlichen. Das klappt dann auch unabhängig von Corona zuverlässig. Den nachzuholenden Rückblick über die gesamten letzten Monate wird es jetzt auf der Gemeindeversammlung am 27.12. geben (s.o.).

 

Aus dem UFMCC-Weltbund

 

MCC in Hamburg: 1. neuer Ort, 2. neuer Pastor, 3. Verabschiedung P. Thomas Friedhoff

Die Basisgemeinde MCC in Hamburg gibt bekannt:

Liebe Freundinnen und Freunde,

als wir mit der MCC-Hamburg vor 18 Jahren an den Steindamm gezogen sind, waren wir eigentlich davon ausgegangen, dass unsere „Kirche (nicht nur) für Lesben und Schwule“ für die nächsten 150 Jahre dort ihr Zuhaus haben würde. Bei Kirchens denkt man ja gern ein bisschen längerfristiger. Doch nun wird das Haus am Steindamm abgerissen, und was dort neu gebaut wird, können wir uns sicher nicht mehr leisten. Also ziehen wir um.

Ab dem 1.11.2020 sind wir in der Frohbotschaftskirche zu finden. Dort werden wir künftig unsere Gottesdienste feiern – wie gehabt: jeden Sonntag um 18:00 Uhr.

Unsere neue Postadresse ist:
Basisgemeinde MCC-Hamburg e.V.
c/o Frohbotschaftskirche
Straßburger Platz 2
22049 Hamburg

Und da wir uns mit einem wichtigen Übergang gar nicht groß aufhalten, gönnen wir uns gleich noch einen zweiten: Zum Jahreswechsel tritt unser langjähriger Pastor, Thomas Friedhoff, seinen Ruhestand an, und am 1.1.21 beginnt Thomas Domröse seinen Dienst als unser neuer Pastor. Wir werden Thomas Friedhoff mit einem Gottesdienst und einem Empfang am 17.1.21 in den Ruhestand verabschieden und Thomas Domröse am 7.2.21 ebenso in seinen Dienst einführen. Merkt Euch doch diese Termine schon mal vor. Eine offizielle Einladung kommt später, und nun heißt es natürlich Daumendrücken, dass Corona uns keinen Strich durch diese Planung macht.

Mit herzlichem Gruß
Eure/Deine/Ihre
Basisgemeinde MCC-Hamburg
https://www.mcc-hh.de/

Die MCC Köln wünscht allen Beteiligten in Hamburg in all den Umstellungen alles Gute und Gottes Segen! Wem es irgend möglich ist, an der Verabschiedung von Thomas Friedhoff teilzunehmen, sollte sich den 17.1.21 unbedingt vormerken. Als Pastor, Wegbegleiter, Ausbilder und Deutschland-Koordinator war Thomas für die Entwicklungen aller MCCs in Deutschland von entscheidender Bedeutung und möge bei seiner Verabschiedung gebührend gefeiert werden!

 

4.-8. Juli 2022: Nächste UFMCC-Weltkonferenz

Der UFMCC-Weltbund gibt bekannt, dass die nächste Weltkonferenz vom 4. bis 8. Juli 2022 stattfindet, und zwar in einem neuen Format, nämlich sowohl in Austin/Texas (USA) als auch auf mehrere Orte in der Welt verteilt. Hier die Ankündigung auf Englisch:

A New Kind of Conference
Join us! 4-8 July 2022

We are planning a multi-site experience for General Conference with one main host site in the USA and other mini-sites around the world. We are grateful for this opportunity to innovate and grateful to have some really fabulous people who are ready to take on such an imaginative project.

That said, we are excited to announce that our main host location will be the beautiful city of Austin in the State of Texas, USA! Austin is the home of the Southern music scene and has a vibrant culture perfect for us. It is also the home to upRising – a church without walls, our MCC host church, and neighbor to Sanctuary in the Woods.

We are calling our next conference Austin + (plus) to reflect our main site in Austin and our satellite conferences elsewhere. We invite you to take part in this historic conference and make plans to join us 4-8 July 2022!

As we are in the midst of a pandemic, we also have many questions about how the pandemic might affect General Conference. We will continue to think through many plans to ensure conference will be a time of hope, celebration, and momentum in whatever shape or shapes it takes on!

 

Fr 20.11. Einladung zu einem englisch- UND deutschsprachigen Planungstreffen für die nächste Weltkonferenz

Stimmen aus aller Welt sollen Ideen und Wünsche zur nächsten Weltkonferenz äußern können. Interessierte sind herzlich eingeladen zu einer „Dream-Session“ auf deutsch und englisch:

Wann: Freitag 20 November um 19:00 Uhr
Wo: Virtulles Forum
Anmeldung: https://docs.google.com/forms/d/e/
1FAIpQLScag7e4RH4CfkrE2HFFoqKDrtgBuRLZJ9
dIYbR7d1hTJqLNEw/viewform

 

Neue Website für neue Leute

Die UFMCC hat eine Kamapagne gestartet, mit der sie neue Leute erreichen möchte, und dafür eine neue Website erstellt: https://visitmccchurch.com/ Die Website richtet sich an Leute, die englisch, spanisch der portugiesisch sprechen. Hier ein paar Hintergrundinfos dazu:

This campaign – and the website that we’ve built as part of stage 1 of this campaign – seeks to promote MCC to those who exist beyond our own walls. It demonstrates our radical sense of welcome and our extravagant hospitality. It is not an offering to ourselves, but rather it is our gift to the world.

The “We’re Seeking You!” campaign is meant to achieve these primary goals:
– Increase the recognition of the MCC name among the various general publics where we have a presence with a particular focus on three audiences: progressive Christians, members of the LGBTQ+ community, and/or young adults.
– Invite non-MCCers to learn about MCC, our core values, our diversity of voices, and what makes us unique from all other religious/spiritual organizations and denominations.
– Encourage our visitors to consider attending an MCC church or community, engage in our ministries, and join us in our activities
– Establish new relationships with members of press and/or potential new partners
– Increase visitor attendance, membership, and financial support within MCC communities

The “We’re Seeking You!” website seeks to achieve these primary goals by providing our visitors with information they can explore in four main sections:
– Hear our Voices: An exploration of the topics and/or questions we believe our chosen audiences wish for us to address, and written by the various voices that exist among us.
– Listen to our Stories: A selection of brief testimonials about MCC from MCCers around the globe.
– Explore our Churches: A listing of our churches designed in a way to help newcomers discover and review introductory information about our churches. Many of these listings also include links to local church websites, Facebook pages, Google map listings and (of course!) basic contact information so visitors can be encouraged to discover even more, or learn how to visit with us!
– MCC in the Press: An exploration of hundreds of press items about MCC (from 1970 up to today!)

We are proud and excited to announce that the “We’re Seeking You!” website is now live and ready for viewing.

Ein Beitrag von Ines-Paul findet sich auch darunter: https://visitmccchurch.com/portfolio/does-mcc-care-about-economic-justice/

 

Aus unserem Umfeld

 

Vernetzung mit Maria 2.0

Martina von Maria 2.0 stellt uns die Bewegung „Maria 2.0“ kurz vor:

Die Veränderungsbewegung der katholischen Kirche „Maria 2.0“ wurde von einer Hand voll Frauen in Münster vor gut anderthalb Jahren ins Leben gerufen wurde mit einem Kirchenstreik.

Ihre Forderungen an den Papst sind
* eine gendergerechte Kirche, die offen ist für alle Menschen ohne Ausgrenzung,
* Ämterzugang für alle Getauften (egal welchen Geschlechts und welcher sexuellen Orientierung),
* Aufarbeitung und systematische Bekämpfung von sexualisierter Gewalt in der Kirche und
* Überarbeitung der Sexualmoral.

Das Motto von Maria 2.0 lautet: „Unsere Farbe ist weiß, unsere Sprache ist freundlich und unsere Forderungen sind klar!“

Wer Infos möchte zu Maria 2.0 Aktivitäten oder anderen Fragen hat, darf sich gerne an Martina wenden: m.brauckmann-kleis@online.de

Hier noch ein paar Beispiele für Aktionen von Maria 2.0:
– Am 29.6.2020 standen wir vor dem Kölner Dom und forderten mit der Regenbogenfahne: „Segnet Menschen keine Gitter!“ bei der Gittersegnung.
– 6.11.2020: „Beichtmobil“ am Kölner Dom für die Führungskräfte des Kölner Erzbistums zu ihrem Umgang mit den Missbrauchsfällen (https://www1.wdr.de/nachrichten/rheinland/beichtmobil-am-dom-100.html)
– bis 31.12.2020 (über den KDFB): Unterschriften-Aktion „Tempo 130 auf Autobahnen – fürs Klima“ https://bewegen-kdfb.de/impuls-fuermich-fuerdich-fuersklima/
– 18.01.2021: Montagsgebet „zu Ehren der Überlebenden und Ermordeten von sexualisierter Gewalt“ (https://frauenbund-köln.de/termin-details/gebet-am-montag-im-januar-2021.html)

 

Tabeas Dross: Einsatz im Camp Kara Tepe 2 (dem Nachfolgecamp von Moria)

Tabea Dross war vom 24.10. bis 7.11. in Lesvos, um dort als Teil des Emergency Medical Team die basismedizinische Versorgung der Bewohner*innen des Camps Kara Tepe 2 zu übernehmen. Der Einsatz fand statt im Rahmen ihres Engagements im ASB im Katastrophenschutzteam FAST (FirstAssistanceSamaritianTeam). In einer Art Rundbrief hat sie nun ihre Eindrücke von dem Einsatz zusammengefasst. Wer den Bericht lesen möchte, kann sich gerne melden (info@mcc-koeln.de). Wir freuen uns, dass Tabea gesund wieder in Köln angekommen ist. Toll, Tabea, dass du das gemacht hast! Gottes Segen dir und allen, denen du dort gut(es) getan hast!