[MCC Köln]

Menschen – Christus – Community

Newsletter der MCC Köln

Aktuelles & Updates:

Newsletter abonnieren >

Der aktuelle Newsletter:

Herzlich willkommen

bei der MCC Köln und bei unserem Newsletter!

Insbesondere begrüßen wir diejenigen ganz herzlich, für die das der erste Kontakt mit uns ist!

Die MCC ist eine christliche Kirche, die Wert darauf legt, Vielfalt zu respektieren – in Gottesbildern, in sexuellen Orientierungen, in Geschlechtsidentitäten, in spirituellen Typen, …

Wenn Sie neu entdecken oder vertiefen möchten, was christlicher Glaube für Ihr Leben bedeuten kann, sind Sie hier richtig. Die Verheißung von Heil, Heilung und Heiligung kann unser Leben verwandeln – genau so wie die Welt, in der wir leben. Wir freuen uns, solche Wege gemeinsam zu erforschen und zu entfalten.

Sie können gerne Sonntags zu unseren Gottesdiensten kommen. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

 

Danke

für die Kollekten und Spenden, die unsere Gemeindearbeit überhaupt erst ermöglichen.

Geben und Nehmen – beides sind geistliche Übungen. Wir verknüpfen unsere Ressourcen und unsere Nöte mit Gottes und unseren Möglichkeiten.

Gottes Segen den Gaben, allen Gebenden und allen Empfangenden!

 

Monatsübersicht

Alle Termine der MCC Köln auf einen Blick und immer aktuell:
http://www.mcc-koeln.de/termine

 

MCC International

MCC-Weltkonferenz 2019

Celebrate! MCC
1.-5. Juli 2019 | Orlando (USA)
Online-Anmeldung: https://celebrate.mccchurch.org/register-2-2/
Weitere Infos:
celebrate.mccchurch.org

 

Vorschau

25 Jahre MCC Köln

25. & 26. Mai 2019 | Köln
Jubiläumsfeier und Festgottesdienst

DEZEMBER 2018

Als sie den Stern dort sahen,
waren sie überwältigt vor Freude.

Matthäusevangelium 2,10 (BigS)
(www.losungen.de)

 
 

Adventszeit

„Stille Nacht, Heilige Nacht“ – !?

Der Höhepunkt der AIDS-Krise hat uns gelehrt: „Stille = Tod“. Wir sagen: „KEINE Stille Nacht mehr!“. Stattdessen erheben wir unsere Stimmen und sagen #MeToo, #Black Lives Matter und mehr. Wir sprechen für alle heiligen Familien, für die Flüchtlinge und Vertriebenen, die dokumentierten und nicht dokumentierten Personen und für die Familien, die wegen ungerechter Trennungen, ungelöster Differenzen, Krieg und Tod weinen und trauern. Wir werden nicht schweigen. Im Namen des inkarnierten Wortes der Liebe, das mit Gerechtigkeit und Versöhnung gekommen ist und kommt, werden wir unsere Stimmen erheben.

aus: MCC’s Advent Resource Kit “Silent Night”

Auch in den folgenden Wochen wird uns das Lied „Stille Nacht, Heilige Nacht“ in der Adventszeit begleiten.
– War es damals wirklich so eine „Stille Nacht“?
– Welche Stimmen werden in dieser Erinnerung und heute vielleicht auch zum Schweigen gebracht?

– Wie klingt „Heilige Nacht“ und „Heiliges Leben“?
– Welche Stimmen halten uns davon ab?
– Wer und was bekommt eine Stimme, wenn die Macht der Liebe nicht auf Mächte und Gewalten starrt – sondern Kinder, Geflüchtete und Familien ohne Dach über dem Kopf in den Blick nimmt?

Adventszeit: Gottesdienst jeden Sonntag um 12 Uhr
Glaubende und Zweifelnde, ihr seid alle herzlich eingeladen!

Ort: Gemeindezentrum, Gremberger Str. 68 (Hinterhof), 51105 Köln
Anfahrt: https://www.mcc-koeln.de/vor-ort/gemeindezentrum/anfahrt-zum-gemeindezentrum/ >

 

Mo 24. Dez. 2018

Weihnachten in der MCC Köln

Wir möchten Weihnachten zusammen feiern! Mit bekannten und neuen Gesichtern, mit Anhang oder ohne, mit Alt und Jung, gerne auch mit gemischten Gefühlen im Bauch: Lasst uns an dem Tag zusammen sein!

Sonntag 23. Dez. 2018:
– Andacht (12 Uhr)


Montag 24. Dez. 2018:
– Essen und Kaffeetrinken (14:30-15:30 Uhr)
– Weihnachtsgottesdienst (15:30-16:30 Uhr)

Kannst du am 24.12. etwas zum Essen beitragen?
Wir freuen uns über Salate, Kuchen, Finger-Food…
Bring deine Essens-Spende einfach mit!
D A N K E!

Ort: Gemeindezentrum, Gremberger Str. 68 (Hinterhof), 51105 Köln
Anfahrt: https://www.mcc-koeln.de/vor-ort/gemeindezentrum/anfahrt-zum-gemeindezentrum/ >

 

Erinnerung für alle Weihnachtsspender_innen:

Bankverbindung für Spenden

Bitte denkt dran, dass sich seit letztem Weihnachten unsere Bankverbindung geändert hat!

Hier die aktuelle Bankverbindung:

Metropolitan Community Church (MCC) Köln e.V.
IBAN: DE71 3806 0186 7903 9150 18
BIC: GENODED1BRS (Volksbank Köln Bonn)

Vielen Dank für eure Sonderspenden zur Weihnachtszeit!

 

Deutschlands Radio für LGBT & Friends

19.12. Ines-Paul live im „Pride1“-Radio

PRIDE1 ist ein nicht-kommerzielles Radioprogramm für lesbische, schwule und transsexuelle Menschen und deren Freunde. Zum „Bergfest mit Dirk und Kai“ am 19.12. ist Ines-Paul als Gast eingeladen, auch in seiner Rolle als Pastor* der MCC Köln. Wird bestimmt lustig!

Mittwoch 19.12. ab 17 Uhr

Infos zur Sendung:
http://pride1.de/index.php/programm/bergfest >

So geht der Empfang:
http://pride1.de/index.php/sender/hilfe >

 

Beschlüsse der letzten Gemeindeversammlung

Neuer Laiendelegierter,
neue Geschäftsordnung

Der neue Laiendelegierte der MCC Köln ist Phlipp Braun. Danke an Philipp und auch an Ben, den vorherigen Laiendelegierten!

Die neue Fassung der Geschäftsordnung steht auf unserer Homepage zum Download bereit. Geändert haben sich die Regelungen zu der Mindestanzahl der jährlichen Gemeindeversammlungen und der öffentlichen Vorstandssitzungen:
https://www.mcc-koeln.de/mcc-koln/downloads/ >

Danke an alle, die so zahlreich erschienen sind, um gemeinsam zu diskutieren und abzustimmen!

 

9.1.2019 Öffentliche Vorstandssitzung

Die erste Vorstandssitzung in 2019 wird direkt eine öffentliche sein. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen!

Mittwoch 9. Jan. 2019 um 18 Uhr
Ort: Gemeindezentrum, Gremberger Str. 68 (Hinterhof), 51105 Köln
Anfahrt: https://www.mcc-koeln.de/vor-ort/gemeindezentrum/anfahrt-zum-gemeindezentrum/ >

 

Weltbund der MCC: Vorschläge und Bewerbungen zur neuen Leitungsspitze

Auf der Weltkonferenz 2019 sucht die weltweite MCC eine neue Leitungsspitze („Moderator_in“). Habt ihr Vorschläge, wer dieses Amt übernehmen sollte? Möchtet ihr euch selber bewerben? Hier findet ihr Infos dazu, was dafür vorausgesetzt ist und wie der Prozess abläuft:
https://www.mccchurch.org/moderator-nominating-committee-applications/ >

(Viele der Infos liegen nicht auf deutsch vor – bitte meldet euch einfach, wenn ihr eine Übersetzung wünscht!)

 

In die folgenden Projekte und Veranstaltungen ist die MCC nicht involviert. Allerdings gibt es Menschen im Umfeld der MCC, die diese empfehlen oder daran beteiligt sind. Deswegen geben wir folgende Infos und Einladungen gerne weiter:

 

7.-9.12. Seminar: Die rechtliche Stellung der Religionsgemeinschaften

Rechte der Individuen/Rechte von Gruppen im Spannungsfeld verschiedener Grundrechte: Das Verhältnis zwischen Staat und Religionsgemeinschaften besteht in Deutschland sowohl aus Elementen der Trennung als auch aus solchen der Kooperation. Vor dem Hintergrund eines verfassungsrechtlichen, staatskirchenrechtlichen Systems der Bundesrepublik, das auf die traditionellen christlichen Kirchen zugeschnitten und historisch gewachsen ist, stellt sich neben den klassischen Problembereichen des Verhältnisses von Staat und Religionsgemeinschaften die Frage, wie inwieweit die Belange Konfessionsloser und Andersgläubiger in diesem System integriert oder abgebildet werden können.

7.-9. Dez. 2018
Akademie Biggesee, Ewiger Straße 7-9, 57439 Attendorn

Teilnahmepauschale: € 70,00
In begründeten Fällen (bei Studierenden, Arbeitssuchenden oder Empfänger_innen von Arbeitslosengeld II) sind gegen Vorlage der entsprechenden Bescheinigung Ermäßigungen um 50 % der Teilnahmepauschale möglich.

Anfahrt und Kontakt: https://akademie-biggesee.de/index.php/anfahrt-und-kontakt >

 

8.12. Gedenkgottesdienst für verstorbene Kinder und Jugendliche

Im Advent und in der Vorweihnachtszeit denken viele Menschen in besonderer Weise an ihre verstorbenen Kinder und Geschwister. Die „Verwaisten Eltern“ aus Köln laden ein zum ökumenischen Gedenkgottesdienst für verstorbene Kinder und Jugendliche. Der Gottesdienst ist offen für alle Trauernden, egal wie lange der Verlust her ist. Nach der Gottesdienstfeier ist Zeit zum gemütlichen Zusammensein und für Gespräche im nahen Gemeindehaus.

Der Gedenkgottesdienst findet am Vorabend vom Weltgedenktag für verstorbene Kinder statt. Der Weltgedenktag fällt in diesem Jahr auf den 09. Dezember. Trauernde Eltern, Geschwister und Angehörige sind eingeladen, um 19 Uhr eine Kerze ins Fenster zu stellen, so dass ein Lichterband im Gedenken an die Kinder rund um den Erdball geht.

Samstag, 08. Dezember 2018
16.00 Uhr
Ev. Clarenbachkirche, Aachener Str. 458, 50933 Köln (Braunsfeld)
Infos online:
http://www.clarenbachgemeinde.de/termindetails.php?id=2126 >

 

13.12. Öffentliche Lesung

Madeleine Eisfeld liest Auszüge aus ihrem Roman „Töchter der Freiheit“. Die Lesung dauert ca. 1 Stunde, im Anschluss gibt es Kaffee und Kuchen und die Möglichkeit für nette Gespräche.

16 Uhr
Donnerstag, 13. Dezember 18
in den Räumen des Gender-Bewo, Josephstraße 31-33, 50678 Köln

So findet ihr die Gender-BeWo:
http://www.gender-bewo.de/kontakt.html >

Über Madeleine und ihr Romanprojekt:
http://www.schwestern-der-freiheit.org/ >