Home | Anlässe | Trauungen/Ehe- und Beziehungs-Segnungen

Trauungen/Ehe- und Beziehungs-Segnungen

(mit oder ohne offizielle Dokumente)

Gott ist Liebe.

Wir glauben, dass Liebe ein Geschenk Gottes ist. Viele Liebende möchten dieses Geschenk denn auch gerne feiern: Wir möchten uns öffentlich zueinander bekennen, wir möchten mit unseren Freund_innen und unserer Familie dieses Glück feiern, und wir möchten auch Gott zu dieser Gelegenheit ganz besonders um Begleitung für den gemeinsamen Weg bitten.

Was das Gesetz dazu sagt:

Der rechtstaatlich relevante Teil findet – je nach Bundesland – im Rathaus oder anderen Behörden statt.
Der Behördengang ist aber keine Bedingung für eine Segnung in der MCC.
Umgekehrt hat eine Segnung keinerlei Relevanz für euren legalen Status. Sie ersetzt eine offizielle Heirat also nicht, kann sie aber sinnvoll ergänzen.

Praktisches

Wir segnen euch unter allen Umständen gerne: ob in einer Kirche, in der freien Natur, am Küchentisch, am Krankenhausbett, in eurer Lieblingskneipe, …

Grundsätzlich gibt es zwei Möglichkeiten:

  1. im Rahmen eines regulären Gottesdienstes, der dann im Idealfall von euch mitgestaltet wird.
  2. selbst organisiert, wobei ihr euch ggf. dann auch um die Gestaltung der Feier, um Räumlichkeiten, musikalische Begleitung und andere Details kümmert, soweit ihr das möchtet.

In beiden Fällen solltet ihr:

  • euch schriftlich oder telefonisch bei der MCC melden (Kontaktmöglichkeiten hier),
  • den Termin für die Segnung und den Termin für mindestens ein Vorgespräch vereinbaren,
  • euch in Ansätzen über die eigenen Wünsche zur Gestaltung klarwerden (natürlich werden auch wir gerne aus unseren Erfahrungen Vorschläge und Angebote machen).

Was kostet das?

Die Vorbereitung und Durchführung einer Segnung ist je nach Zeremonie auch für uns aufwändig. Wenn es irgendwie geht, werden wir deshalb in Absprache mit euch einen Betrag festlegen, der diesem Aufwand gerecht wird, ohne eure Möglichkeiten zu überfordern. (Aber: Am Geld soll es nie scheitern!)

Wir freuen uns auf und mit euch!

Schreibe einen Kommentar